Unser RC-Mix, das gewonnen wird aus der Aufbereitung von Ziegel- und Beton-Abbruchmaterial, erfüllt die Anforderungen des bayerischen Leitfadens „Anforderungen an die Verwertung von Recycling-Baustoffen in technischen Bauwerken“. Unter Beachtung der Einbaukriterien unter Ziffer 4 des RC-Leitfadens erfolgt die Verwertung schadlos und ordnungsgemäß im Sinne des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes. Eine Einzelfallprüfung bzw. wasserrechtliche Erlaubnis nach dem Wasserhaushaltsgesetz ist nicht mehr erforderlich. Lediglich die Einbaukriterien für Recyclingmaterial sind zu beachten. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne!

RC Mix findet seine Verwendung als Schüttmaterial für Straßen, Wege, Dammschüttungen, Hofbefestigungen, Betriebsflächen und sonstige Verkehrsflächen sowie Baustrassen. Entgegen der weitläufigen Meinung ist unser geprüftes RC-Mix bei fachmännischem Einbau eine kostengünstige Alternative zur Auffüllung mit Kies- oder Schottermaterial.

Gerade im Erdbau kann es zudem sehr erfolgreich in folgenden Anwendungen eingesetzt werden:

  • Baugrundverbesserungen, Mechanische Bodenverbesserung
  • Dämme, Lärmschutzwälle
  • Verfüllung Baugruben/ Leitungsgräben, Arbeitsraumhinterfüllung
  • Überschüttung von Bauwerken
  • Flächenauffüllungen
Ein persönliches Angebot einholen